Unser Saison Beginn naht

 

Ich frage mich immer um diese Zeit, wenn es wieder losgehen kann mit dem Schlitten oder Rodel

die Bahnen runter zu brettern.

Da ist Geduld gefragt, schon nur weil zur Zeit immer noch recht milde Temparaturen herrschen. Man kann sich kaum vorstellen, dass mit den zurzeit herrschenden Temperaturen überhaupt noch Kunstschnee produziert werden kann. Dieser ist mittlerweile nötig um eine solide Grundlage einer Bahn zu bilden. Die vorherrschenden Wetterkapriolen mit Fön und Westwindlagen mit warmer Kontinentalluft macht es den Bergbahnen nicht einfacher. Wie wir mittlerweile wissen, ist eine technische Einrichtung um Kunstschnee zu produzieren in Zukunft auch kein Garant mehr.

Das will aber die Vorfreude nicht dämpfen und ich freue mich jetzt schon wieder auf deren verschiedenen Destinationen unserer Veranstalter wieder als aktiver Sportler dabei zu sein. Wir alle mit unseren Anlässen tragen bei, dass unser Sport nach aussen getragen wird und auch attraktiv bleibt. Natürlich ist zu hoffen, dass das Wetter mit uns ist, damit alle Veranstaltungen nach unserem Kalender durchgeführt werden können.

Ich danke jetzt schon allen ganz herzlich, die unseren Sport mit Herzblut unterstützen, organisieren, mithelfen oder einfach nach aussen tragen.

Präsident

R. Meisser

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen